Straßburg-Exkursion der „Französ*innen“ der 11aG

Die 5 tapferen Französisch-Lernenden der 11aG waren vom 22.06. bis zum 25.06. auf Exkursion in Straßburg. Ihre Klassenfahrt führte sie auf‘s Münster, ins Musée d‘art moderne, auf die Ill, zum Europaparlament, … Einen tieferen Einblick in die weiteren Aktivitäten liefert der über den folgenden Link zugängliche Bericht von Tabea Frank. Straßburg-Exkursion (Fotos: C. Lion, T. Frank) Zurück Weiter

Grüüün! – Eine Stückentwicklung, Werkstattinszenierung, Performance, … ein kleiner Abend

Im April 2022 haben die Schüler*innen der Arbeitsgemeinschaft „Theater am Mörike“ das Dokumentarmärchen „Waste“ im Kammertheater besucht und dieses beeindruckende Werk zum Anlass genommen, ein „Rückspiel“ zu entwickeln. Mit Ideen aus „Waste“, Fortschreibungen und Veränderungen von Figuren, Zeitungsauszügen, Zitaten und vielen eigenen Beiträgen wurde innerhalb kürzester Zeit ein eigenes Stück gebastelt. Unterstützt wurden sie dabei von Tobias Rapp, einem Theaterpädagogen vom Schauspiel Stuttgart. Seien Sie gespannt auf das Ergebnis, seien Sie herzlich eingeladen! Die Schüler*innen freuen sich auf Ihr Kommen Weiterlesen…

Synthesizer-Workshop mit Leon Aviles Fucyman im Festsaal

Am Freitag, den 2.6. fand für die diesjährigen Musik-Abiturienten ein Workshop mit dem ehemaligen Mörike-Schüler Leon Aviles statt. Er studiert Musikdesign an der Musikhochschule Trossingen und brachte mehrere Synthesizer, Boxen und Mikrofone mit. Nach einer ersten Probierphase an den Geräten folgte eine interessante Diskussion über Klangästhetik und die Bedeutung der digitalen Klangerzeugung, die verschiedene Positionen zutage brachte. Experimente mit der Verfremdung von selbst mitgebrachten Instrumenten leiteten über zu einer abschließenden Jam-Session, in der alle vier Synthesizer sowie Klavier, Bratsche und Weiterlesen…

Landtagspräsidentin Muhterem Aras zu Gast am MÖRIKE – Kein Platz für Hass-Hetze

„Rassismus und Hass fällt nicht unter die Meinungsfreiheit“, so oder so ähnlich hat es am 20. Mai Frau Aras im Festsaal gesagt, als sie anlässlich des Tages der freien Schulen das Evangelische MÖRIKE besuchte. Hier stellte sie sich den Fragen der Klassenstufe 10 bis zur J2. Organisiert wurde das Event vom Leistungskurs Gemeinschaftskunde der Kursstufe 1. Es moderierten die zwei Schüler Paul und Jeremias. „Eure Fragen sind knallhart“, bemerkte Aras nach wenigen Minuten lachend. Gestartet wurde mit provokativen „Entweder-Oder-Fragen“ zu Weiterlesen…

Aktuelle Stellenausschreibung am Gymnasium und an der Realschule: Lehrkräfte mit Biologie, Geographie und AES dringend gesucht!

Schulverbund Ev. Mörike-Gymnasium mit Aufbaugymnasium, Ev. Mörike-Realschule Stuttgart  Die Evangelische Schulstiftung Stuttgart sucht für das Gymnasium und die Realschule zu Beginn des Schuljahres 2022/2023  Lehrkräfte (w/m/d)    für Biologie, Geografie sowie AES. Der Schulverbund Evangelisches Mörike-Gymnasium mit Aufbaugymnasium und Evangelische Mörike-Realschule Stuttgart ist eine Schule der Evangelischen Schulstiftung Stuttgart. Zur Schule gehören ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit Aufbaugymnasium und eine staatlich anerkannte Realschule mit zurzeit insgesamt ca. 840 Schülern (m/w/d). Ein Hort und ein Schülerhaus ergänzen unser Angebot. Das Schulgebäude Weiterlesen…

„Das MÖRIKE hilft“ gewinnt Schulpreis

Das Projekt „Das MÖRIKE hilft“ ist einer der diesjährigen Preisträger des „Schulpreises diakonische Praxisorientierung“ des Evangelischen Schulwerkes Baden-Württemberg und wird sich am Jahresempfang des ESW BW, der dem Thema „Diakonisches Lernen an evangelischen Schulen“ gewidmet ist und am 24. Juni 20222 um 16.00 Uhr in Stuttgart stattfinden wird, vorstellen. Weitere Informationen zur Preisverleihung und zum Projektthema „wir.gehen.weiter“ werden folgen. Herzlichen Glückwunsch an das Projekt-Team „Das MÖRIKE hilft“!

Endlich wieder Schüleraustausch!

Am vergangenen Mittwoch sind unsere Gäste aus Castres in Stuttgart angekommen und erfreuen sich eines bunten Programmes. Mit großer Freude haben wir unsere lieben Gäste nach über zwei Jahren wieder empfangen dürfen. Heute war die ganze Schülergruppe im Erlebnispark Tripsdrill. Ein besonderer Dank gilt den beiden Hauptorganisatorinnen Frau Lück und Frau Icart. Vielen Dank auch an alle Beteiligten, die den Austausch mit insgesamt 48 Jugendlichen ermöglichen. Vive l‘échange! (Text und Bild: Florian Jörg für die Fachschaft Französisch)

Herzliche Einladung zu den „Sprungbrettkonzerten“ zugunsten der ukrainischen Flüchtlingskinder am Ev. MÖRIKE

Am kommenden Samstag, dem 14. Mai 2022 um 19.00 Uhr (Berger Kirche), sowie am Sonntag, dem 15. Mai 2022 um 18.00 Uhr (Martinskirche Möhringen) finden sogenannte „Sprungbrettkonzerte“ statt, die von Eltern ehemaliger MÖRIKE-Schüler*innen ins Leben gerufen wurden und deren Erlös den ukrainischen Flüchtlingskindern, die im Rahmen des Projektes „Das MÖRIKE hilft“ an unserer Schule betreut und unterrichtet werden, zugute kommt. An dieser Initiative zeigt sich einmal mehr, wie nachhaltig das Ev. MÖRIKE auch ins spätere Leben hineinwirkt und wie verbunden Weiterlesen…