Stadtrundgang im Schulhaus

Im Seminarkurs 0711 geht es – das ist ja ganz klar – um Stuttgart. Da nicht alle mit uns auf Exkursion gehen können, haben die Schüler*innen im Schulhaus QR-Codes verteilt, hinter denen sich kurze Texte und Bilder zu interessanten Sehenswürdigkeiten in den verschiedenen Stadtteilen befinden. Kommt mit uns auf einen kleinen Stadtrundgang, bei dem ihr die Schule nicht verlassen müsst! (Text und Bild: S. Rojan und L. Lehmann)

Expedition in den Kuhstall

Derzeit findet auf dem Gelände des Cannstatter Wasen das 101. Landwirtschaftliche Hauptfest statt. Dort wurde extra ein Stall aufgebaut, in dem derzeit circa 25 Kühe und Kälber leben. Bei der Expedition in den Kuhstall konnten unsere Schüler*innen der Klassen 5aG und 5bG an verschiedenen Stationen viel Wissenswertes rund um die Kuh, das Futtermittel und die Milchprodukte erfahren. An manchen Stationen durften die Schüler*innen auch anpacken. So konnte getestet werden, wie es ist, eine Kuh zu melken – ganz schön anstrengend. Weiterlesen…

Informationen zu den Elternabenden am 4. und 5. Oktober

Bitte beachten Sie: bei unseren Elternabenden gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske ab dem Betreten des Schulgebäudes.  Elternabende am 4. Oktober, 19 Uhr Klasse Raum 6aG 226 6bG 234 6aR 227 6bR 031 8aG 118 8bG 117 8aR 114 8bR 113 10aG 310 10bG 311 11AG 217 19:00 Uhr Jahrgangsstufe 1 im Festsaal 20:00 Uhr Jahrgangsstufe 2 im Festsaal Elternabende am 5. Oktober, 19 Uhr Klasse Raum 5aG 235 5bG 236 5aR 228 5bR 229 Weiterlesen…

Newsletter 1 verschickt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern: unser Newsletter I wurde gestern an die noch bekannten Elternvertreter*innen der Klassen verschickt. Alle verschickten Dokumente finden Sie auch hier: Newsletter I Terminplan Anschreiben des Elternbeirats zur Elternpauschale Fristen Kündigung Schulvertrag UKBW Infoblatt Ab dem nächsten Newsletter wollen wir den Versand wieder über das Newslettersystem vornehmen. Dazu abonnieren Sie den Newsletter bitte über das Eintragungsfeld auf der Startseite unserer Homepage (unten). Danke!

10 Jahre Realschule

Zum Schuljahr 2012/13 haben die ersten Realschüler das Mörike betreten, dieses zehnjährige Jubiläum soll nun gefeiert werden! Wir wollen diese tolle Schulart mit ihren speziellen Fächern, Profilen, Aktivitäten, Lehrer:innen und vor allem Schüler:innen am Evangelischen Mörike dieses Jahr mehr in den Fokus rücken. Vor allem den 25.7.2023 sollte man sich bereits im Kalender notieren – an diesem Tag findet das Jubiläumsfest statt, zu dem alle am Schulleben Beteiligten eingeladen sind! Dieses Gruppenfoto der Realschüler, die auf unserem Sportplatz die Jubiläumszahl Weiterlesen…

Fundsachen im Schülercafé!

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, bei den letzten Veranstaltungen sind immer wieder Kuchengefäße, Salatschüsseln, etc. im Schülercafé liegengeblieben. Wer etwas vermisst, möge bitte am Tisch vor dem Schülercafé vorbeikommen und die im Haushalt fehlenden Gegenstände mitnehmen. Was bis zum 30. September nicht wieder (s)eine*n Besitzer*in gefunden hat, wird entsorgt. Herzliche Grüße von Claudia Lion (Verantwortliche für das Schülercafé)

Auftaktveranstaltung: Berufsorientierungsprozess für die J1

Was will ich werden? Mit dem Eintritt in die Oberstufe wird diese Frage noch präsenter. „Ihr habt alle Möglichkeiten, ihr müsst sie nur kennen“, erklärt Steffen. Er ist einer der fünf Ausbildungs- und Studienbotschafter:innen, die am 14.09.2022 den Schüler:innen der neuen Jahrgangsstufe die Vielzahl an Möglichkeiten vorstellt, die sie nach dem Abitur, der Fachhochschulreife oder auch schon nach der Klasse 10 haben. Am Vormittag sind die Schüler:innen selbst gefragt. In Kleingruppen dürfen die Jugendlichen den sogenannten „Studienfeldbezogenen Beratungstest“ absolvieren, der Weiterlesen…

Herzlich Willkommen (zurück) am Ev. MÖRIKE!

Der heutige Anfangsgottesdienst stand ganz im Zeichen des Willkommens der neuen Fünftklässler*innen und ihrer Eltern, sowie aller bereits mit dem Schulleben am Ev. MÖRIKE vertrauten Schüler*innen und Lehrer*innen. Zentrales Thema des Gottesdienstes war das Spannungsfeld zwischen den Erwartungen an all das, was da neu auf einen zukommt und ggf. auch den daraus resultierenden Enttäuschungen, wenn sich nicht alle Erwartungen erfüllen. Exemplarisch zeigten Schüler*innen der Unter- und Mittelstufen-Theater-AG Szenen, in denen sich die Erwartungen (an die Schule) nicht immer erfüllten, woraus Weiterlesen…